Einblasdämmung in Aschersleben

Bei diesem Gebäude war die Decke zwischen 2.OG und DG nicht gedämmt. So konnte kalte Aussenlift in die Decke gelangen und Wärme abziehen. Durch das beidseitige Einblasen von Steinwolleflocken, wurde dieser Effekt verhindert.
« zurück | » Referenzübersicht nach Städten «
 
Kontakt


Sie wollen mehr über unsere Leistungen
erfahren? Rufen Sie uns an!
Sie erreichen uns unter der 0 34635 - 338 42

Kontaktformular
Referenzen


Sehen Sie hier einige unserer Referenzen
im Bereich Einblasdämmung und Dachdämmung 
in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. 

Referenzen